eBook-Welt

Fußball ist unser Lieben

Die ersten Spiele sind vorbei und manch großer Turnierfavorit bekam am ersten Spieltag der Europameisterschaft gleich einmal ordentlich einen über die eigenen Ambitionen gebraten. Beeindruckend bisher war das russische Team, wenngleich der Titel vermutlich nicht primär über die Tschechen geht. Jogis Truppe hat sich hingegen schwer getan, doch immerhin den ersten Dreier für den Titel eingefahren, Mittwoch kommt es dann zum wohl vorentscheidenden Gruppenspiel für das Weiterkommen. Bis dahin kann unsere deutsche Autorenmannschaft mit „Fußball ist unser Lieben“ die Zeit vertreiben. Sie ist bereits amtierender Europameister und damit Jogis Jungs einen Schritt voraus, hoffentlich nicht mehr am Abend des 1.Juli.

Zur Frauenfußballweltmeisterschaft, die im vergangenen Jahr hierzulande ausgetragen wurde, nahmen die Autoren Ostermaier, Kron und Zehrer unsere Spielerinnen ganz genau unter die Lupe. Sie erzählen uns, wie jede der einzelnen Ballästhetinnen tickt und wer von ihnen für die ganz besonderen Momente zuständig ist. Wer kommt am besten mit Niederlagen zurecht und wer wird bei Siegen zur Stimmungskanone? Zudem werden noch viele zahlreiche Hintergrundinformationen zu den Spielerinnen gegeben und ein Blick auf die ganz individuelle Beziehung zum Ball initiiert. Liest man dieses Werk, bekommt man definitiv Lust auf Fußball und spätestens am Mittwoch findet dieser ja dann auch wieder mit deutscher Beteiligung statt.

12 Jun
Diskussion Leider noch keine Kommentare
Kommentar schreiben

Dieses Feld muss ausgefüllt werden